Vortrag im Teehäuschen des Freienwalder Schlosses

 

19.01.2024 , 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

 

 

„Am 19. Januar 2024 findet die zweite Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Gewalt gegen Weimar. Zerreißproben der jungen Republik 1918-1923" statt. Der Militärhistoriker Gerd-Ulrich Herrmann spricht zum Thema "Wilhelm von Oppen und die gegenrevolutionären Bewegungen im Osten Brandenburgs. Der Küstriner Putsch vom 1. Oktober 1923".

Moderation: Prof. Dr. Martin Sabrow.

 

Der Eintritt ist frei. Für Getränke und einen Snack ist gesorgt. Anmeldungen sind über unsere Website oder per E-Mail möglich.“

 


Finissage der Sonderausstellung "Grüße aus Strausberg"

 

Stadtmuseum Strausberg

 03.03..2024 um 14.00 Uhr und 15.30 Uhr

 

Vortrag: Gerd-Ulrich Herrmann, Mitglied des Vereins Arkanthus Strausberg:

 

"Strausberg in alten Ansichten – Die Geschichte einer märkischen Stadt“
 Eintritt frei


Anmeldung zum Vortrag unter stadtmuseum@stadt-strausberg.de oder unter 03341/23655

 


Wiederholungstermin: 07. April 2024, 14:00 Uhr

Bücher können erworben werden.